Tänzerische Früherziehung ab 3 Jahren

  

Spiel, Spaß und Freude stehen hier an erster Stelle!

Unsere Kleinsten lernen mit vielen Spielen ihren Körper zu bewegen und wie es sich anfühlt, Teil einer Gruppe zu sein!

Besonders wichtig sind Kreativität, Koordination und Rhythmik.

Bewegungsspiele mit Tieren, Dehnen mit Kochspielen und Kinderlieder sind die Begleiter im Unterricht. Wir arbeiten ganz ohne Druck und geben jeder Tanzmaus, die Zeit die sie/er braucht, um die anfängliche Schüchternheit zu überwinden.
Damit wir individuell auf die Bedürfnisse unserer kleinsten TänzerInnen ausreichend eingehen können, wir der Kurs in seiner Kleinstgruppe abgehalten!

20200612_164128.jpg 

______________________________________________________________________________________